Wohnraumerweiterung "Parasit"

Auftraggeber

Privat

Projektzeitraum

2009-2010

Aufgabe

  • Entwurfs- und Genehmigungsplanung
  • Ausführung und Bauüberwachung

Leistungsumfang

LPH 1-8

Einen Raum mehr…
Das Einfamilienhaus aus den 1930igern Jahren wird um einen Raum vergrößert.
Die Erweiterung bricht mit der Formensprache des Bestands und geht mit dem Haus eine Symbiose ein.
Der gebaute Symbiont nutzt die größtmögliche Fläche und prägt das gesamte Ensemble mit seiner klaren Formensprache und Farbe.

image
image
image
image
image

Erweiterung eines Bürogebäudes

Wettbewerb Blumenthaler Wolle

10in10 – Bremer Flusspunkte

Umnutzung eines Hochbunkers F97 zu einem Clubbetrieb

Atelier / und Galerieräume >W47<

Bobby Lane

Errichtung eines Fahrrad-Pavillons

Soziale Stadt / Huchtinger Boxzeile

Umbau einer Orthopädie-Praxis