Wettbewerb für den Neubau des Hotels Überseetor in Bremen

Auftraggeber

Dr. Hübotter Grundstücks GmbH

Projektzeitraum

2011

Aufgabe

  • einstufiger, begrenzter Realisierungswettbewerb
  • Neubau eines Hotelgebäudes
  • Organisation des vorgegebenen Raumprogramms
  • Planung von Empfang, Aufenthaltsräumen und Hotelzimmern

Leistungsumfang

LPH 1-3

Der Neubau des Hotels befindet sich in der Überseestadt in Bremen. Ein Schwerpunkt des Entwurfs liegt in der ausgewogenen Zonierung von öffentlichen und halböffentlichen Bereichen. Modellstudien führten zu einer dreigeschossigen, entlang des Straßenzuges >Überseetor< ausgerichteten, Bebauung, in der das Raumprogramm ökonomisch organisiert wurde. Die klare, funktionale Trennung von Erdgeschoss und den beiden oberen Geschossen mit den Beherbergungsräumen ist in der Fassade ablesbar.