Wettbewerb Blumenthaler Wolle - Zukunftsort für Kreative Dienstleistung

Auftraggeber

Freie Hansestadt Bremen -

Bauamt Bremen-Nord

Projektzeitraum

Juli 2007

Wertung

2. Preis

Aufgabe

  • Sanierungs- und Umnutzungskonzept für zwei Speichergebäude
  • Sanierungs- und Umnutzungskonzept für Fliegerhalle und Arkadengebäude
  • Vorschläge für Entwicklung eines Gebietsprofils
  • Vorschläge für mögliche Ergänzungs- bzw. Erweiterungsbauten 

Leistungsumfang

Parallelbeauftragung - Revitalisierung einer Industriebrache

Für die Revitalisierung von Industriebrachflächen reicht es nicht aus nur einzelne Flächen und Gebäude zu vermarkten. Es muss ein eigenständiges Profil für das gesamte Gebiet entwickelt werden und seine besondere Attraktion herausgearbeitet und gestärkt werden. Kulturelle Attraktionspunkte im historischen Gebäudebestand bilden die Keimzellen für die Neubesiedelung des Gebietes.

Das Zusammenspiel von hochwertig gestalteten Aussenräumen, klarer Zonierung und geeigneten Nachbarschaften wird die Entwicklung eines attraktiven Unternehmensstandortes mit zukunftsfähigen Betrieben befördern. Die Ausstrahlung der historisch wertvollen Industriearchitektur, ergänzt durch interessante kulturelle Angebote, dient als Anknüpfungspunkt für die Ausbildung eines neuen Gebietscharakters.

image
image
image
image
image

Erweiterung eines Bürogebäudes

Wettbewerb Blumenthaler Wolle

10in10 – Bremer Flusspunkte

Umnutzung eines Hochbunkers F97 zu einem Clubbetrieb

Atelier / und Galerieräume >W47<

Bobby Lane

Errichtung eines Fahrrad-Pavillons

Soziale Stadt / Huchtinger Boxzeile

Umbau einer Orthopädie-Praxis